Quote
"Wenn in der Herberge unseres Herzens kein Platz fuer Christus ist,
wird das Unrecht nach Weihnachten noch genauso gross sein wie zuvor."

— Pater Werenfried

Tags: zitat christus
Quote
"Mit der Hoffnungslosigkeit beginnt der wahre Optimismus."

— Jean-Paul Sartre (1905-80)

Quote
"„Nicht das irdische Leben ist Maßstab für das ewige Leben, sondern die Ewigkeit schenkt unserm Leben Hoffnung .. Sie übersteigt unsere Vorstellung, denn Gott überrascht uns immer wieder mit seiner Liebe und seiner Barmherzigkeit .. Denn wenn Gott treu ist und liebt, dann kann er dies nicht zeitlich begrenzen: Die Treue und die Liebe Gottes sind ewig, sie können sich nicht ändern! Er ist auf immer treu, und er erwartet und begleitet einen jeden von uns mit ewiger Treue."

Papst

http://de.radiovaticana.va/news/2013/11/10/papst:_%E2%80%9Ema%C3%9Fstab_ist_das_ewige_leben!%E2%80%9C/ted-745379

Tags: zitat papst
Quote
"Papst: „Alle hatten schon Glaubenszweifel – ich auch“

Gläubige sollten sich untereinander beistehen, auch mit „geistlicher Hilfe“, so Papst Franziskus. „Wer von uns hat denn nicht schon Unsicherheit, Enttäuschung und auch Zweifel auf dem Weg des Glaubens erlebt? Alle alle haben wir das erlebt – ich auch. Alle! Das gehört zum Weg des Glaubens, es ist Teil unseres Lebens. Es darf uns nicht überraschen, denn wir sind nun mal Menschen mit Schwachheiten und Grenzen. Wir alle sind schwach, wir alle haben Grenzen: Erschrecken wir also nicht! Das geht uns allen so. Und in solchen schwierigen Momenten brauchen wir Vertrauen zur Hilfe Gottes und auch den Mut und die Demut, andere um Hilfe zu bitten: Ich habe dies und jenes Problem, hilf mir doch bitte. Wie oft haben wir das getan? Und so sind wir dann aus diesem Problem herausgekommen und haben Gott wieder getroffen.“

"

— Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news/2013/10/30/papst:_%E2%80%9Ealle_hatten_schon_glaubenszweifel_%E2%80%93_ich_auch%E2%80%9C/ted-742013
des Internetauftritts von Radio Vatikan

Tags: zitat Papst
Quote
"Beachte immer, dass nichts bleibt, wie es ist, und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt."

— Marc Aurel

Quote
"Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muss."

— Benjamin Franklin

Quote
"Die Normalität ist eine gepflasterte Straße:
man kann gut darauf gehen,
doch es wachsen keine Blumen auf ihr."

— Vincent van Gogh

Tags: zitat blumen
Quote
"Dann erst erkennen wir Menschen unser Glück,
wenn wir verloren haben, was einst unser war."

— Titus Maccius Plautus (um 250 - 184 v. Chr.), römischer Komödiendichter

Tags: zitat glueck
Quote
"Die Menschen kommen durch nichts den Göttern näher,
als wenn sie Menschen glücklich machen."

— Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr.), römischer Staatsmann, Redner und Philosoph

Tags: zitat glueck
Quote
"Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben."

— Marcus Aurelius

Tags: zitat